Technik & Equipment

Technik & Equipment · 28. Januar 2020
Wie behält man den Überblick über die Vorräte an Malz, Hopfen und Hefe? Vielleicht mit einer App auf dem Mobilgerät?
Technik & Equipment · 04. Februar 2018
Die Brausteuerung war in einem roh zusammengezimmerten Kasten - nicht schön. Zeit, sie standesgemäß zu verpacken.
Technik & Equipment · 29. Januar 2018
Seit neustem haben wir einen Malzkorb für den Einkocher. Den gibt es noch nicht so lange bei www.brauhardware.de und sie scheinen beliebt zu sein, denn sie waren offensichtlich schnell ausverkauft. Die Verarbeitung macht einen gewohnt guten Eindruck (das Rührwerk komt aus der gleichen Quelle), auch wenn man am Anfang etwas Angst hat, ob denn so ein filigranes Sieb sich nicht zu schnell verbiegt. Nö, das Ding ist stabil. Beim Versuch, ihn in den Einkocher zu stecken, fällt auf, dass er gar...
Technik & Equipment · 19. November 2017
Die stetige Verbesserung der Brauanlage ist des Braumeisters Passion.
Technik & Equipment · 28. Oktober 2017
Ich bau mir eine elektronische Bierspindel
Technik & Equipment · 24. Mai 2017
Das Kind braucht einen Namen. Darum gehört auf die Flasche ein Etikett, wenn man sein eigenes Bier braut. Und wie man das am besten gedruckt bekommt, ist hier beschrieben
Technik & Equipment · 17. April 2017
Ich hab gebastelt.
Technik & Equipment · 12. April 2017
So, die Steuerung ist verpackt. Vielleicht ist es etwas groß geraten, aber es erfüllt seinen Zweck. Die beiden Steckdosen (Erstaunlich, was man so alles nie weggeschmissen hat) sind angeschlossen: Oben für das Rührgerät, unten für den Kocher. Auf der Rückseite ist eine Aussparung für die Kühlrippen. Einzig das Auswechseln der SD-Karte ist jetzt nicht mehr so einfach möglich. Was hat sich noch getan? Ich habe 2 Einliter-Flaschen-geschenkt bekommen, was den Flaschenengpass weiter...
Technik & Equipment · 19. März 2017
Diesen Artikel findest Du jetzt hier
Technik & Equipment · 24. Februar 2017
Der letzte Braugang war aufgrund der Malzknappheit etwas kleiner ausgefallen. Und weil die Gärung laut Gährröhrchen nicht so richtig aktiv werden wollte, hatten wir das Fass auch ein paar Tage in der Wohnung. Aber so richtig schien auch nach zwei Wochen die Gärung nicht in Gang gekommen zu sein. Fast wäre ich drauf reingefallen. Beim Spindeln - die Spindel kam der Einfachheit halber mit Alkohol desinfiziert ins Fass - wurde ein ganz merkwürdiger Wert angezeigt. Die Ursache war aber...