gesammelte Erfahrungen

gesammelte Erfahrungen · 11. August 2018
Was passiert eigentlich, wenn man sein Bier im Gärfass stehen lässt, anstatt es nach Abschluss der Gärung in Flaschen zu füllen? In meinem Fall handelt es sich um mehrere Monate (ca. drei?) und es ist nicht mehr ganz klar, wieso es dazu kam. Vielleicht lag es an der Vorbereitung auf den Urlaub, bei dem kurzerhand ein kleines Boot gekauft worden war, vielleicht auch an neuen Hobbies. Auf der Arbeit gab es sowieso genug zu tun! Jedenfalls stand das Bier, ein Single Hop IPA, immer länger. Der...
gesammelte Erfahrungen · 10. April 2018
Da habe ich im letzten Jahr ein Bier gebraut, bei dem eigentlich alles schief ging (siehe Stressbräu). Versehentlich gekauftes "peated Malt" und Chaos beim Braugang verhießen nichts Gutes. Aber was kam bei dem Braugang eigentlich raus? Das wurde ein Bier, das nach 6 Wochen so schmeckte, wie in der Überschrift beschrieben - ein bisschen ekelig. Kleine Probleme mit Gushing gab es auch, aber nichts, was nicht in einer halben Stunde aufzuwischen ist "seufz". Dazu ein so penetranter Geruch nach...
gesammelte Erfahrungen · 18. Februar 2018
Mit Etikettierung habe ich mich ja schon früher befasst (siehe hier). Nun wird es Zeit für ein Update! Bisher musste ich meine Etiketten auf Papier drucken, mit der Schneidemaschine ausschneiden und mit Milch auf die Flaschen kleben. Da es im Keller, wo das Bier gelagert wird, schön kühl ist, waren es meine Finger meist auch sehr bald! Ich kenne andere, die Etiketten verwenden, die sich nur mit Industriereiniger lösen lassen. Muss man halt Industriereiniger zuhause haben. Habe ich aber...
gesammelte Erfahrungen · 11. Februar 2018
Grüner Apfel bis Stinkefüße. Beim Fehlaromenseminar ging es darum, Gerüche und Geschmäcker zu erkennen, die auf typische Bierfehler hinweisen.
gesammelte Erfahrungen · 03. Januar 2018
Inbetriebnahme iSpindel
Gleich mal vorweg: Sie läuft nicht! Dafür weiß ich jetzt, wie man sie in Betrieb nimmt. Die iSpindel lag schon etwas länger fertig gelötet auf dem Schreibtisch, allein es fehlten Zeit und Muße. Außerdem hatte ich nicht alles auf Anhieb verstanden, was in der Beschreibung auf https://github.com/universam1/iSpindel steht - ich bin kein Entwickler und habe nur rudimentäre Programmierkenntnisse. Die Beschreibungen, die ich hier mache, dürfen als Ergänzung für die Seite...
gesammelte Erfahrungen · 30. Dezember 2017
Dann wollen wir mal das tun, was zur Zeit überall gemacht wird: Rückblick auf das vergangene Jahr! So ungefähr stelle ich es mir vor, wenn man zum Modellbaueisenbahner wird: Am Anfang ein einfacher Schienenkreis und ein einfacher Zug mit drei Waggons. Im nächsten Jahr kommen die Weichen und langsam wird die Platte größer,Bahnhof für Bahhof wird gesetzt und man wünscht sich immer noch die Superdampflok von Annodunnemal! Und dem Braumeister geht es nicht anders. Wir rühren lägst nicht...
gesammelte Erfahrungen · 05. Dezember 2017
Ich schäme mich. Am Wochenende habe ich ein Bier gebraut und ich werde nie wieder in der Lage sein, dasselbe Bier zu brauen. Es gibt zwar ein Brauprotokoll, aber da steht wohl nur die Hälfte drin, denn ich habe keine Zeiten aufgeschrieben. Hier die ganze Geschichte:
gesammelte Erfahrungen · 12. November 2017
Bier muss reifen, bevor man es genießt. Pils mindestens 6 Wochen
gesammelte Erfahrungen · 09. September 2017
Hobbybrauertreffen in Ahrensburg.
gesammelte Erfahrungen · 27. Februar 2017
Holla, endlich mal Brauen im großen Stil! 60 Liter Gastrotopf aus Alu auf dem Gasbrenner, da bewegt man schon andere Mengen! Wir haben als Ziel gesetzt, ein Gärfass á 30 Liter zu füllen, was 27L Hauptguss und 21L Nachguss bedeuteten. Das heißt, der Nachguss füllte einen Einkochautomaten komplett aus und zum Läutern reichte ein Läuterbottich nicht! Außerdem war endlich mal wieder Handarbeit angesagt, denn für den großen Kessel gibt es kein Rührgerät, aber kräftige Arme und ein...

Mehr anzeigen